Hausmeister- & Gartenservice Weber

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Vorschlag 3

Projekte > Gräber anlegen



Wenn man wenig Zeit hat und keinen Grabpfleger beauftragen möchte, bietet sich die Möglichkeit mit einem immergrünen Bodendecker wie der Spindelstrauch (Euonymus fortunei Emerald Gaiety), der durch seinen dichten Wuchs fast nicht bewässert werden muss, schnell zuwächst und das Unkraut sehr gut unterdrücken kann. Die Grabstelle wird mit dieser Bepflanzung einen sehr geringen Pflegeaufwand aufweisen. Einmal im Jahr wird lediglich der Bodendecker an der Seite und in der Höhe etwas zurückgeschnitten und mit einem Langzeitdünger versorgt.

Einen Buchsbaum
(Buxus sempervirens) habe ich im vorderen Bereich der Grabstelle als Verschönerung der Optik eingepflanzt. Bei der Pflanzung sollte ein sonniger bis Vollschattiger Standort gewählt werden. Soll der Bodendecker schnell zusammenwachsen, kann man 15 Pflanzen auf einen Quadratmeter nehmen. Als Startdünger habe ich einen organischen Volldünger genommen.

Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie auch unter
“Grabpflege“.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches faires Angebot, individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt. Bei Fragen zu diesem Artikel, die hier nicht aufgeführt sind, können Sie uns Ihr Anliegen auch über unseren
Kontakt mitteilen.


Bitte wählen Sie eines der unteren Vorschaubilder aus, um es zu vergrößern, oder wählen Sie die linke
oder rechte Pfeilrichtung aus, um weitere Bilder auszuwählen.


Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!





Startseite | Firma | Persönliches | Leistungen | Projekte | Immobilien | Service | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü