Hausmeister- & Gartenservice Weber

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Stauden-Park

Service > Impressionen > Gartengestaltung


Staudenbeete mit ihren verschiedenfarbig blühenden und dufteten Blüten bereichern unsere Gärten und bieten einen guten Ersatz für Rasenflächen. Durch die Kombination mit Gehölzen, Stauden und einjährigen Pflanzen entstehen neue Lebensräume für viele Tiere und Insekten. Bienen, Schmetterlinge, Hummeln, Käfer und Vögel finden dadurch neue Nahrungsquellen.

Im Frühling treiben die Stauden (niedrige oder hohe krautige Gewächse) nach einem kräf-
tigen Rückschnitt immer wieder neu aus. Der Austrieb erfolgt aus Knospen, die sich über oder unter der Erdoberfläche befinden. Die Zwiebeln, Knollen, Wurzelstöcke oder Rhizome überwintern unter der Erde. Manche Stauden behalten den ganzen Winter ihre Blätter, (wintergrüne Stauden), die erst beim Neuaustrieb oder nach mehreren Jahren absterben.

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Staudenarten:

  • Polster-, Schnitt- und Schmuckstauden
  • Sumpf- und Wasserplanzen
  • Gräser
  • Farne
  • Zwiebeln und Knollen
  • Immergrüne Stauden (die Blätter werden ständig erneuert unabhängig von der Jahreszeit)
  • Wintergrüne Stauden (Laub stirbt erst im Frühjahr ab, Staude treibt dann sofort wieder aus)


Eine Auswahl an Stauden nach Blütezeit:

März bis Mai

Adonisröschen - Akelei - Blaukissen - Gemswurz - Lungenkraut - Strahlenanemone - Primel - Tränendes Herz - Taubnessel - Trollblume - Pfingstrose - Waldsteinie


Juni bis August

Braunelle - Eisenhut -Frauenmantel - Flockenblume - Glockenblume Mädchenauge - Sonnenblume - Sonnenhut – Sommermargerite - Schafgabe - Schaublatt - Storchschnabel - Nelke - Kugeldistel - Veronica - Rittersporn - türkischer Mohn - Prachtspiere - Lupine -


September bis November

Schafgabe - Sonnenbraut - Sonnenblume - Winterchrysantheme -


Dezember bis Februar

Alpenveilchen - Duftveilchen - Rotes Lungenkraut - Schneerose - Christrose

Eine Auswahl an Stauden für die Sonne

Blaukissen - Goldgarbe - Herbstaster -Rittersporn - Herbst-Chrysantheme - Hohes Schleierkraut - Sonnenbraut - Sonnenhut - Schwertlilie - Sonnenauge - Taglilie - Sommermargeritte - Lupine - Katzenminze - Pfingstrose - Türkischer Mohn -

Eine Auswahl an Stauden für Halbschatten/Schatten

Akelei - Astilben - Bergenie - Beinwell - Duftveilchen - Eisenhut - Elfenblume - Frauenmantel - Farne - Funkien - Geißbart - Gräser - Herbstanemone - Prachtspiere - Storchschnabel - Schaumblüte - Taubnessel - Waldsteinie


Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie auch unter “Staudenbeet anlegen“ und “Polsterstauden anlegen“.

Gerne erstellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein unverbindliches faires Angebot, individuell auf Ihre Immobilie oder Ihr Grundstück abgestimmt. Bei Fragen zu diesem Artikel, die hier nicht aufgeführt sind, können Sie uns Ihr Anliegen auch über unseren
Kontakt mitteilen.


Bitte wählen Sie eines der unteren Vorschaubilder aus, um es zu vergrößern, oder wählen Sie die linke
oder rechte Pfeilrichtung aus, um weitere Bilder auszuwählen.


Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!





Startseite | Firma | Persönliches | Leistungen | Projekte | Immobilien | Service | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü