Hausmeister- & Gartenservice Weber

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Liguster

Projekte > Hecken schneiden > Immergrüne Hecken


Mit dem immergrünen Liguster (Ligustrum vulgare Atrovirens) können verschiedene hohe Hecken bis zu 4 Meter Höhe als Abgrenzung und Sichtschutz eines Grundstückes angelegt werden, oder man pflanzt Liguster als hohen Bodendecker um einen Hang dauerhaft vor Unkrautwuchs zu schützen. Liguster ist sehr anpassungsfähig, und stellt kaum Ansprüche auf seinem Standort, allerdings darf der Boden nicht zu nährstoffarm sein. Krankheiten werden in den folgenden Jahren kaum auftreten.

Liguster blüht in weißen, kurzen und dichten Rispen von Juni bis Juli mit auffallendem Blütenflor. Ab September erscheinen die kleinen, etwa erbsengroßen, grauen bis schwarzen leicht giftigen Beeren in großer Fülle.

Eine ähnliche schnellwachsende Pflanze ist die immergrüne Heckenmyrte
(Lonicera nitida) oder (Lonicera pileata), beide können für niedrige Hecken bis zu einem Meter Höhe als Bodendecker gepflanzt werden. Die Heckenmyrte blüht paarig an kurzen Stielen mit röhrig weißen Einzelblüten ab Mai. Die purpurvioletten kugeligen, glänzende Früchte werden bis zu 4 mm dick und bieten ab August eine gute Vogelnahrung.

Folgende Eigenschaften hat ein Liguster:

  • gut frosthart
  • stadtklimafest
  • verträgt sommerliche Hitze
  • sehr schattenverträglich
  • windresistenz
  • sehr schnittfest
  • bodenfestiger
  • sehr starker Wuchs
  • Anspruchslosigkeit am Standort, bevorzugt kalkhaltige Substrate
  • hohes Ausschlagsvermögen, auch nach radikalem Rückschnitt ins alte Holz
  • auf zu mageren Böden schlechter Wuchs und gelbe Blätter!
  • Ausläufer bildend
  • schöne weiße Blüte ab Juni
  • ab September, erbsengroße glänzend schwarze Früchte
  • gute Vogelnahrung im Winter


Folgende Eigenschaften hat eine Heckenmyrte:

  • frosthart, Pflanzen können in starken Wintern bis zum Boden zurückfrieren, regenerieren sich jedoch schnell
  • stadtklimafest
  • schellwachsend
  • verträgt Trockenheit
  • verträgt Hitze und Wurzeldruck
  • schattenverträglich
  • sehr schnittfest
  • schöne weiße Blüte ab Mai
  • ab August, 4 mm dicke purpurvioletten kugeligen, glänzende Früchte
  • gute Vogelnahrung im Winter


Weitere Informationen zum regelmäßigen Schnitt erhalten Sie unter
“Eibe in Form schneiden“.

Gerne erstellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein unverbindliches faires Angebot, individuell auf Ihre Immobilie oder Ihr Grundstück abgestimmt. Bei Fragen zu diesem Artikel, die hier nicht aufgeführt sind, können Sie uns Ihr Anliegen auch über unseren
Kontakt mitteilen.


Bitte wählen Sie eines der unteren Vorschaubilder aus, um es zu vergrößern, oder wählen Sie die linke
oder rechte Pfeilrichtung aus, um weitere Bilder auszuwählen.

Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!





Startseite | Firma | Persönliches | Leistungen | Projekte | Immobilien | Service | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü