Hausmeister- & Gartenservice Weber

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Einen Steingarten anlegen

Projekte > Bepflanzungs-Beispiele


Ein Steingarten bringt ein kleines Stück Gebirge in Ihren Garten, so werden vor allem alpine trockenheitsresistenten Pflanzen angelegt, die auf diese Weise ihren Lebensraum zurück-erobern.

Ein leichter Hang für die Gartengestaltung und ein sonniger, trockener Standort wäre von Vorteil. Um den Steingarten interessant und phantasievoll zu gestalten, sollten die Bunt-sandsteine aus einer Sorte möglichst nicht einer am anderen geordnet, sondern bunt vermischt und überdeckend, stufenweise eingebaut werden. So entsteht eine natürliche pflegeleichte Steinlandschaft.

Für den Steingarten haben wir einen sonnigen Standort mit leichtem Hang ausgewählt, so kann Regenwasser gut abfließen und die Pflanzen bekommen keine Staunässe. Die Bunt-sandsteine werden für dieses Projekt passend ausgesucht und senkrecht vor dem vorhandenen Weg eingebaut. Als Hinterfüllung wird eine frostsichere Schotterschicht eingefüllt. Der Laufweg wird durch die senkrechten, leicht schrägen Sandsteinplatten vor herausfallender Erde geschützt.

Die Muttererde für den Steingarten haben wir mit Kalk, Sand und ein wenig Kompost verbessert. So kann keine Staunässe auftreten und Regenwasser kann gut abfließen. Dünger sollte möglichst nicht verwendet werden. Zwischen den Pflanzen können kleinere flache Steine als Trittfläche genutzt werden. Die Steine werden durch die Sonneneinstrahlung aufgewärmt und können in der Nacht die gespeicherte Wärme an die Pflanzen wieder abgeben.

Folgende Pflanzen haben wir für den Steingarten ausgesucht:

  • Glockenblume (Campanula portenschlagiana) H.20, Blz. 5-8, violettblau
  • Moossteinbrech (Saxifraga arendsii-Touran) H.15-20, Blz.3-4, rosa
  • Heidenelke (Dianthus deltoides) H.15, Blz.6-8,rot
  • Storchschnabel (Geranium sanquineum) Blut-Storchschnabel, H.25, Blz.6-8, blauviolett
  • Schleifenblume (Iberis sempervirens) H.20, Blz.4-5, weiß
  • Hornkraut (Cerastium tomentosum var.columnae) H.10, Blz.5-6, weiß, Blatt weißsilber
  • Lavendel (Lavandula angustifolia 'Dwarf Blue') H.25, Blz.7-8, violettblau
  • Lavendel (Lavandula angustifolia) H.40, Blz.7-8, violettblau
  • Gold-Zitronenthymian (Thymus citriodorus “Variegata“) H.20, Blz.5-9, violett, gelb-grüne panaschierte Blätter
  • Traubenhyazinthe (Muscari armeniacum Blue Magic) H.15, Blz.3-4, blau
  • Steinkraut (Alyssum saxatille) H.20, Blz.4-5, gelb
  • Fingerstrauch, (Potentilla Goldteppich) H.40, Blz.5-10, gelb,
  • Kissen-Aster (Aster dumosus Hybride) H.30, Blz.9-10, blau
  • Verschiedene Tulpen



Weitere Informationen auch unter
“Einen Steingarten anlegen 1“

Gerne erstellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein unverbindliches faires Angebot, individuell auf Ihre Immobilie oder Ihr Grundstück abgestimmt. Bei Fragen zu diesem Artikel, die hier nicht aufgeführt sind, können Sie uns Ihr Anliegen auch über unseren
Kontakt mitteilen.


Bitte wählen Sie eines der unteren Vorschaubilder aus, um es zu vergrößern, oder wählen Sie die linke
oder rechte Pfeilrichtung aus, um weitere Bilder auszuwählen.

Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!Bild wird geladen!





Startseite | Firma | Persönliches | Leistungen | Projekte | Immobilien | Service | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü